Storytelling – Warum Sie Ihren Kunden eine Geschichte erzählen sollten

Menschen lieben Geschichten. Schon seit Uhrzeiten wurden sie zunächst mündlich überliefert, auf Papier festgehalten und schließlich auf Leinwand oder Monitor gebannt.

Machen Sie als Onlinehändler sich genau das auch für Ihren Onlineshop zunutze: Erzählen Sie eine Geschichte rund um Ihre Artikel. Sie sind kein Geschichtenerzähler? Das macht nichts. Storytelling in Ihrem Onlineshop funktioniert ganz ohne Worte.

Sie können einen Wanderschuh verkaufen. Oder Sie verkaufen das Abenteuer, dass dieser Schuh verspricht. Letzteres machen Sie mit Storytelling im Onlineshop.

Schaffen Sie ein Einkaufserlebnis und betten Sie Ihre Artikel emotional darin ein: Ergänzend zu den regulären Produktbildern schaffen Sie mit Storytelling eine Erlebniswelt, die Ihre Artikel in Aktion zeigt. Um bei dem Wanderschuh zu bleiben: Statt eines Schuhs vor einer weißen Fotowand zeigen Sie den Schuh auf einer Bergwiese neben Wanderstöcken, einem Rucksack, einem Campingkocher und einem Zelt samt Schlafsack. Mit der gesamten Bildkomposition wecken Sie bei Ihrem Kunden das Bedürfnis nach Ruhe, Natur, Erholung, Entdeckerlust, Abenteuer – Sie wecken Emotionen und inspirieren Ihre Kunde.

Und was genau bedeutet Storytelling im Onlineshop?

Mit der reinen Bilderwelt und Mood-Bildern ist es jedoch nicht getan: Betten Sie in dem Bild eine direkte Verlinkung um abgebildeten Artikel ein – ihr Kunde kann den Artikel kaufen, ohne das Einkaufserlebnis zu verlassen. 

Laden Sie Ihre Artikel emotional auf.

Storytelling funktioniert ganz hervorragend mit jeder Form von Bekleidung und Mode. Stylishe Kleidung wird in einem coolen urbanen Umfeld als kompletter Look am Model fotografiert. Arbeitsbekleidung an einem Handwerker, der seinem Gewerk nachkommt. Sportbekleidung am laufenden, schwimmenden oder fahrenden Sportler. Doch es funktioniert auch mit jedem anderen Artikel: Beleuchtung zeigen Sie in einer gemütlich eingerichteten Wohnung oder einer angesagten Galerie. Ausstattung für Messestände an einem fertig eingerichteten und gute besuchten Messestand.

Zeigen Sie nicht nur Ihre Artikel – zeigen Sie, was Ihre Kunden mit Ihren Artikel machen wollen. Erzählen Sie eine Geschichte und geben Sie Ihren Kunden die Möglichkeit, Ihre Artikel aus der Geschichte heraus direkt zu kaufen. Das ist Storytelling im Onlineshop.

Je stärker Ihre Konkurrenz ist, desto besser sollte Ihre Geschichte übrigens erzählt sein, damit Sie sich gegen die „ganz Großen“ auch behaupten können.