3MO x Shopify: Artikelverwaltung

Ein eigener Shopify Shop stellt einen hervorragenden Einstieg in den E-Commerce dar. Wenn du expandieren möchtest, ist eine gut durchdachte, flexible Artikelverwaltung ein wichtiger Baustein zum Erfolg. Als Grundlage dafür bietet das 3MO E-Commerce ERP eine einfache und zentrale Datenpflege, welche die Steuerung verschiedener Kanäle ermöglicht.

Zentrale Verwaltung für deine Kanäle.

Wenn du bereits damit begonnen hast, deinen Shop aufzubauen, kennst du das Shopify-Backend sicherlich. Hier kannst du schnell und einfach Artikel einstellen, Beschreibungen erstellen, Fotos einfügen oder die Artikel wieder löschen, wenn du sie aus dem Sortiment nehmen möchtest. Für den Anfang reicht diese Form der Artikelverwaltung wahrscheinlich aus. Wenn dein Unternehmen wächst, willst du aber sicherlich auch andere Kanäle nutzen, um deine Waren anzubieten. Wenn du diese einzelnen Kanäle alle separat bearbeitest, benötigst du hierfür viel Zeit und es kann schnell zu Fehlern kommen.

Mit dem 3MO ERP ist es ganz einfach Daten für verschiedene Kanäle zentral zu verwalten. Die Einrichtung unserer Software ist übrigens nicht nur dann sinnvoll, wenn du von Anfang an die Grundlage für ein schnelles und unkompliziertes Wachstum legen willst, sondern auch, wenn du bereits mehrere Vertriebskanäle nutzt.

Initiale Übernahme der Artikeldaten.

Wenn dein Shop mit der 3MO Warenwirtschaft verbunden wird, werden die bestehenden Artikeldaten problemlos übernommen. Das bedeutet, dass sich unsere Software auch hervorragend für die Verwaltung bestehender Shopify-Systeme eignet. Es ist nicht notwendig, die Artikel manuell zu übertragen. Das sorgt für einen schnellen unkomplizierten Start und macht es auch einfach, mehrere Systeme zusammenzuführen. Nach der Einrichtung kann zwischen zwei Optionen der Artikelverwaltung gewählt werden. Du kannst die Artikelsteuerung entweder direkt über die 3MO-Oberfläche erledigen oder wie bisher das Shopify-Backend verwenden.

Artikelsteuerung über 3MO.

3MO E-Commerce ERP bietet dir die Möglichkeit, alle Artikel in deinem Shop zu verwalten. Das bedeutet, dass du das Shopify-Backend überhaupt nicht mehr aufsuchen musst. Alle Änderungen an den Artikelstammdaten, die du zentral im 3MO ERP vornimmst, werden automatisch an das Shopify-System übertragen – das gilt natürlich auch für alle anderen angeschlossenen Marktplätze, Plattformen und Onlineshops.

Artikelsteuerung über Shopify.

Neben der einfachen und zentralen Artikelpflege in der 3MO Warenwirtschaft, können die Artikel auch weiterhin wie gewohnt im Shopify-Backend verwaltet werden. Unsere Software übernimmt die entsprechenden Informationen dann automatisch. Das bietet sich nicht nur an, wenn du diese Oberfläche bereits gewohnt bist und dich in kein neues System einarbeiten willst. Auch wenn du mehrere Shopify-Shops im Auftrag deiner Kund:innen mit dem 3MO ERP verwaltest, ist das sehr praktisch. So können diese die Artikelsteuerung wie gewohnt selbst übernehmen.

Artikelverwaltung – effizient und flexibel.

Mit dem 3MO E-Commerce ERP gestaltest du die Artikelpflege sehr effizient – insbesondere wenn du mehrere Vertriebskanäle nutzt. Darüber hinaus bietet unsere Software verschiedene Anwendungsmöglichkeiten und damit eine hohe Flexibilität. So kannst du die Artikel auf die Weise verwalten, die für deinen Shop am besten geeignet ist. Darüber hinaus profitierst du von vielen weiteren Funktionen – beispielsweise für die Buchhaltung. Auch Lager- und Logistikprozesse kannst du damit sehr effizient verwalten. So schaffst du Strukturen, die deine Produktivität erhöhen und langfristig zum Erfolg beitragen.
Nimm Kontakt zu uns auf, wenn du von diesen vielfältigen Vorteilen profitieren willst oder Fragen hast.