3MO x Shopify: Buchhaltung

Shopifys Erfolg basiert darauf, dass die Plattform sich darauf konzentriert, in globalem Maßstab die Schnittstelle zwischen Händler:innen und Endkund:innen abzubilden. Dabei bleiben allerdings viele wichtige Features auf der Strecke. Insbesondere über Buchhaltungs- und Rechnungsstellungsfunktionen verfügt Shopify nicht. Dabei ist es, gerade wenn du mit deinem Shop noch in den Startlöchern stehst, wichtig von Anfang an alles lückenlos aufzuzeichnen. Unsere Software setzt genau das einfach und automatisiert um.

Problemlose Zahlungsabwicklung und Belegerstellung.

Belegerstellung und Zahlungsabwicklung gehören zu den wichtigsten Funktionen jedes Accountingsystems. Zahlungseingänge können automatisiert im 3MO E-Commerce ERP importiert werden. Nach Anbindung an einen neuen oder bereits bestehenden Shopify-Shop kannst du Zahlungen so automatisch den entsprechenden Shopvorgängen zuordnen.

Auch um die automatische Erstellung von Rechnungsdokumenten erweitern wir deine Shopifyinstanz. Sobald ein Auftrag vollständig gepackt wurde, wird der passende Beleg erstellt und auf Wunsch automatisch per E-Mail an die Kund:innen verschickt. Dabei ist es selbstverständlich möglich, Rechnungen in individuellen Layouts generieren zu lassen.

Auch spätere Korrekturen und Gutschriften, wie sie zum Beispiel nach einer Teilreklamation oder -retoure notwendig werden können, lassen sich automatisieren.

Dank der dauernden Überwachung aller Zahlungseingänge können zudem auch die ersten Stufen eines Mahnverfahrens automatisch ausgeführt werden. So brauchst du dich nicht selbst um den Versand von Erinnerungsmails und Mahnschreiben kümmern und hast mehr Zeit, dich auf wichtigere Aufgaben zu konzentrieren.

Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung – beides ist möglich.

Neben der automatischen Debitorenbuchhaltung kannst du mit dem 3MO ERP auch die Kreditorenbuchhaltung abbilden. Das hilft den Überblick zu behalten und vereinfacht einen möglichen Abstimmungsprozess mit dem Steuerberatungsbüro. Eingehende Rechnungen können revisionssicher an der Buchung hinterlegt werden und bilden die Grundlage für eine genaue Berechnung des Warenwertes.

Zeitersparnis durch Vorkontierung.

Auch die Vorkontierung ist ein tief ins 3MO-System integriertes Feature. Buchungsregeln können einmal konfiguriert und dann automatisch angewandt werden. Wenn eine Automatisierung nicht das notwendige Resultat erzielt, kannst du natürlich manuelle Korrekturen vornehmen. Per DATEV-Export kannst du die vorkontierten Buchungen dann vollständig an dein Steuerberatungsbüro weitergeben.

Die automatisierte Vorkontierung spart damit nicht nur Zeit, sondern spätestens beim Steuerberater auch Kosten. Durch intelligente Features werden zudem viele sonst komplexe Buchungsvorgänge von uns vereinfacht. Vorkassezahlungen beispielsweise werden vom System auch monatsübergreifend automatisch identifiziert und erst mit der eigentlichen Rechnungsstellung gebucht. Gebühren für Zahlungsdienstleister und Fremdwährungsbuchungen werden komplett automatisiert in der Kontierung berücksichtigt. Auch eine Schnittstelle, um beim Verkauf innerhalb der EU die Mehrwertsteuer korrekt per OSS abzurechnen, ist selbstverständlich integriert. Intrastat-Meldungen lassen sich ebenfalls automatisch exportieren. Wenn du die Warenwirtschaft von 3MO nicht nur für den Betrieb eines Onlineshops nutzt, sondern parallel ein Ladengeschäft mit unserer Kasse unterhältst, regelt die Software auch hier die Vorkontierung.

Buchhaltung leicht gemacht.

Wir bieten eine ganze Reihe wertvoller Tools, um die Buchhaltung deines Unternehmens zu erleichtern. Über eine leistungsfähige Schnittstelle lassen sich Shopify-Verkäufe automatisch in das 3MO E-Commerce ERP übernehmen. Die zahlreichen Automatisierungsfunktionen innerhalb unserer Software erleichtern dann die weitere Verarbeitung der Vorgänge und den Export aller auflaufenden Daten für das Steuerberatungsbüro. Diese verschiedenen Prozesse werden vorab von uns direkt mit deinem Steuerberater optimal abgestimmt.

Hast du weitere Fragen zu uns und unserer ERP-Lösung? Melde dich gerne telefonisch, per WhatsApp oder über das Kontaktformular hier auf der Seite bei uns.

Mehr Informationen, wie wir deine Lager- & Logistikprozesse in Kombination mit Shopify verbessern und welche Möglichkeiten dir für die Artikelverwaltung zur Verfügung stehen, findest du in den jeweiligen Beiträgen.